Crypto Academy

Wie man Krypto kauft

5 Min Lesung

Entdecken Sie, wie Sie einige Krypto-Assets mit unserem Artikel kaufen können.

bying crypto

Wie man Krypto kauft

Der Kryptowährung Markt entwickelt sich schnell und der Begriff der Kryptowährung wird für jeden vertraut. Sobald Sie sich entschieden haben, den Krypto-Marktplatz zu erkunden und mit dem vertraut sind, was eigentlich eine digitale Währung ist, dann ist es an der Zeit, mit den Hauptprozessen wie dem Kauf von Krypto zu beginnen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Krypto sicher kaufen können, wie Sie Ihre erste Währung zum Kauf auswählen und wo Sie sie lagern können. 

Nuancen des Marktes

Heutzutage gibt es laut CoinMarketCap mehr als 8.000 Kryptos auf dem Markt. Neue Münzen erscheinen und alte verschwinden mit der Entwicklung der Branche. Der Kauf von Krypto-Assets ist kein einfaches Geschäft, denn man sollte sich gut überlegen, um sein Geld und seine Investition nicht zu verlieren. Zuallererst sollten Sie bedenken, dass der Kryptowährung Markt extrem volatil und unberechenbar ist. Daher ist es wichtig, sich darüber zu informieren, welche Faktoren einen Einfluss auf Preisänderungen und Marktschwankungen haben können. Außerdem können Sie die Währung kaufen, basierend auf der Schlussfolgerung, die Sie selbst gemacht haben. Verlassen Sie sich daher bei der Auswahl der zu kaufenden Vermögenswerte nicht auf andere, denn niemand kann Ihnen den Gewinn garantieren. 

Wie kann man Krypto kaufen?

Die fundamental Analyse ist Ihr Freund in dieser komplexen Aufgabe. Wenn Sie eine aufgeschlossene Person sind, wissen, was in der Welt vor sich geht, können eine Schlussfolgerung auf der Grundlage der Fakten machen, die Nachrichten analysieren und wie kausale Verbindung funktioniert, dann wird Ihre Reise in der Krypto-Welt ein bisschen einfacher sein.

Nun, wenn Sie Ihre Meinung über die Krypto zu kaufen, dann ist es höchste Zeit zu entscheiden, welche Dienste zu verwenden, um Krypto zu kaufen. Sie können Krypto-Austausch-Plattformen verwenden, als eine Variante. Kryptowährungs-Tauschplattformen funktionieren nach dem gleichen Prinzip: In ein Feld geben Sie die Ausgangswährung für den Tausch ein, in ein anderes die gewünschte Kryptowährung (z. B. Bitcoins) und deren Menge. Das System errechnet und zeigt den Betrag an, den Sie für den Tausch bezahlen müssen. Wenn Sie mit dem Angebot zufrieden sind, klicken Sie auf „Tauschen“ und kaufen Sie Kryptowährung mit Ihrer Karte, Ihrem E-Wallet oder Ihrem Bankkonto für Fiat-Währung. So können wir solche Vorteile der Krypto-Austauschdienste definieren wie:

    • eine breite Palette von Krypto-Assets, die zum Kauf verfügbar sind;
    • Sie können alle Kursänderungen online sehen;
    • hohe Geschwindigkeit der Kundentransaktionen;

Wo lagert man Kryptowährungen?

Es gibt noch einen weiteren Punkt, den Sie in Betracht ziehen sollten, nämlich den Ort, an dem Sie Ihre Krypto-Assets aufbewahren. Um Ihre Bitcoins zu speichern und auszugeben, wird eine Bitcoin-Wallet benötigt. Mit anderen Worten, bitcoin ist eine digitale Währung und wird nirgendwo gespeichert. Die Hauptaufgabe der Wallet ist es, Ihre digitalen Schlüssel zu speichern und den Zugriff auf die Bitcoin-Adresse und die Möglichkeit, Transaktionen zu signieren, zu ermöglichen.

Arten von Krypto-Geldbörsen

Es ist wichtig, eine sichere und geschützte Kryptowährungsbörse zu wählen, da sie die Sicherheit Ihres Geldes garantiert. Alternativ können Sie sich entscheiden, Ihre Schlüssel selbst zu verwalten und sie in Ihre eigene physische Brieftasche zu übertragen.

Achten Sie darauf, sie nicht zu verlieren, Sie würden definitiv den Zugriff auf Ihre Kryptowährung verlieren. Übrigens gibt es eine kalte und eine heiße Art von Wallet. Erstens können Sie von jedem Gerät mit Internetzugang eine Hot Wallet erstellen und sich dann bei dieser anmelden. Im Grunde ist jede Anmeldung an einer Kryptowährungsbörse bereits die Erstellung einer heißen Geldbörse. Die kalte Brieftasche ist ein Gerät, das wie ein Flash-Laufwerk aussieht, mit einer eigenen Softwareumgebung im Inneren, die Ihren privaten Schlüssel speichert.

Wie wählt man?

Auf die Wallet kann man zugreifen, indem man das Gerät an einen Computer anschließt, ohne irgendwelche Programme auf dem PC zu installieren. Es ist wichtig, eine sichere und geschützte Kryptowährungsbörse zu wählen, da sie die Sicherheit Ihres Geldes garantiert. Alternativ können Sie sich entscheiden, Ihre Schlüssel selbst zu verwalten und sie in Ihre eigene physische Geldbörse zu übertragen. Achten Sie darauf, sie nicht zu verlieren, Sie würden definitiv den Zugang zu Ihrer Kryptowährung verlieren. 

Denken Sie auch daran, dass Kryptowährung Transaktionen nicht rückgängig gemacht werden können. Die Sicherheit Ihrer Krypto-Vermögenswerte hängt davon ab, wie durchdacht Ihre Wahl ist.  Wenn Sie den privaten Schlüssel verlieren oder versehentlich löschen, werden Sie nicht in der Lage sein, den Zugriff auf die Wallet wiederherzustellen. Deshalb bieten gute Wallets ein Backup und einen zuverlässigen Schutz der Daten. 

Der Kauf von Bitcoin oder anderen Kryptowährungen ist jedoch nicht kompliziert, wenn Sie über die Funktionsweise des Marktes und seine Eigenschaften informiert sind. Wenn Sie die Nachrichten, Ereignisse in der Welt, wirtschaftliche und politische Faktoren analysieren, haben Sie alle Chancen, Kryptowährungen zu kaufen und mögliche Risiken zu vermeiden.

Schlussfolgerungen