Crypto Academy

Staking

Staking

6 Min Lesung

Zögern Sie nicht, den Einsatz von Kryptowährungen auf bit4you zu versuchen!

Staking

Staking

Einführung

Staking wird zu einer der einfachsten und effektivsten Methoden, um neue Währungen auf dem Kryptomarkt zu schürfen. Laut Staked wird die Gesamtsumme der PoS-Währungs-Staking-Anreize bis Ende 2021 18,9 Milliarden Dollar erreichen. Nach Angaben der Spezialisten des Unternehmens hat sich dieser Betrag seit dem letzten Jahr fast vervierfacht. Dies ist zu einem großen Teil auf die hervorragenden Vorbereitungen für die Einführung von Ethereum 2.0 zurückzuführen. Dieser Artikel erklärt, was das Staking von Kryptowährungen ist und informiert darüber, dass es jetzt auf bit4you verfügbar ist.

Was ist Staking?

Сryptocurrency Staking ist das Halten von Token auf einer Kryptowährungs-Wallet oder Börsenplattform. Auf diese Weise wird das Netzwerk am Laufen gehalten. Das Staking validiert auch jede neue Transaktion, die der Blockchain hinzugefügt wird.  Im Gegenzug erhalten die Validierer Belohnungen für die Sicherung von Blockchain-Transaktionen. Außerdem ist Staking generell für Währungen mit Proof-of-Stake (PoS)-Blockchain-Konsensmechanismus oder einer seiner Varianten wie dPos oder Lease PoS möglich. Das Staking kann zum Beispiel mit einem Smart Contract oder DeFi-Protokollen ergänzt werden. Außerdem müssen Sie keine teuren Geräte kaufen, wenn Sie sich für das Staken von Kryptowährungen entscheiden. Der Prozentsatz der Einnahmen hängt von der gewählten Münze ab.

Arten des Einsatzes

Es gibt einige Arten von Staking und wir können definieren:

Proof of Stake (PoS). Sie nutzt die gleiche Blockchain, die allen am besten bekannt ist. Der Unterschied ist, dass anstelle von Proof-of-Work wie in Bitcoin, der Validator des nächsten Blocks in PoS-Währung abhängig von der Summe der PoS-Münzen gewählt wird. Alles, was Sie tun müssen, um eine Belohnung zu erhalten, ist, Münzen in Ihrer Brieftasche zu haben.

Delegierter Anteilsnachweis (dPoS). Dieser Konsensansatz löst das Problem der Skalierbarkeit von BTC. dPoS ist skalierbar und bildet das Herzstück der drei aktiven Blockchains, die heute verwendet werden. Dieser Algorithmus ist mit dem demokratischen Konzept vergleichbar, bei dem etwa zwanzig Vertreter gewählt werden, um Kryptomünzen zu erzeugen, und diejenigen, die für sie gestimmt haben, ein Einkommen erhalten.

Lease Proof of Stake. Dieser Algorithmus ermöglicht es jedem Nutzer, ähnlich wie bei Masternodes, sein Geld an Qualitätsknoten mit guten Verbindungen zu vermieten. Auf diese Weise können kleine Nutzer häufiger Belohnungen erhalten.   Wenn ein Knoten genug investiert, kann er ein Masternode werden. Diese Knoten sind wiederum verlässlicher als normale Knoten. So wird zum Beispiel bei Dash das Masternode-Staking häufig mit normalem PoS oder PoW gepaart.

Abstecken oder Schürfen?

Der zugrundeliegende Blockchain-Konsensprozess, der zur Validierung von Transaktionen verwendet wird, ist der Hauptunterschied zwischen Mining und Staking. Mining erfordert den Einsatz spezieller Mining-Geräte (wie GPUs oder ASICS), die eine erhebliche Menge an Energie verbrauchen. Laut Vitalik Buterin ist Staking ökologisch nachhaltiger und spart mehr als 99 % der Energie. Allerdings erfordert das Mining mehr Rechenleistung und erhöht die Chancen, eine mathematische Berechnung zu lösen, einen Block hinzuzufügen und eine Belohnung zu erhalten. Beim Stacking gilt: Je mehr native PoS-Token Sie besitzen, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie für die Bestätigung neuer Blöcke ausgewählt werden. Aufgrund der riesigen Liste von Anforderungen ziehen es viele PoS-Kryptobesitzer vor, ihre Gelder anderen Benutzern oder Kryptowährungsbörsen anzuvertrauen. Bit4you, wie auch andere bekannte Plattformen, bietet seinen Kunden eine gesperrte Staking-Option. Auch, wenn Sie herausfinden wollen, was PoS cryptocurrencies auf bit4you aufgeführt sind, besuchen Sie einfach bit4you Academy und überprüfen Sie die cryptocurrency Abschnitt.

Wie kann man Kryptowährungen bei bit4you einsetzen?

Verbinden Sie sich zunächst mit Ihrem Konto und dem Marktmenü. Dort gibt es einen neuen Abschnitt namens Verdienen Sie. Um fortzufahren, müssen Sie die Bedingungen und Konditionen akzeptieren. Danach gehen Sie die Liste der Münzen durch, die für Einsätze zugänglich sind. Bitte beachten Sie, dass die Liste der Münzen ständig aktualisiert wird. Der Kurs berücksichtigt den APY-Prozentsatz, den verfügbare Dauer, die Mindestanzahl der erforderlichen Münzen und deren Verfügbarkeit. Es ist erwähnenswert, dass der jährliche prozentuale Ertrag den Gesamtbetrag der zu erwartenden Einsätze für ein Jahr anzeigt. Wenn Sie auf die Stake Einsatz neben dem ausgewählten Vermögenswert klicken, können Sie angeben, wie viele Münzen Sie für einen bestimmten Zeitraum sperren möchten. Anschließend erhalten Sie eine verfügbare Dauer, die den Auftrag, das Start- und Enddatum sowie die erwarteten Gesamtgewinne enthält. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie während des Einsatzes nicht über die gesperrten Münzen verfügen können. Sobald Sie alle Angaben gemacht haben, klicken Sie auf “Jetzt einsteigen”. Allerdings erhalten Sie jeden Tag ein Stück der Belohnung. Außerdem wird der ursprüngliche Betrag Ihrer Münzen nach dem Ende der Einsatzzeit wieder freigegeben. Auf der Registerkarte “Position” werden Sie feststellen, dass dort auch die eingesetzten Kryptowährungen auf Ihrem Konto angezeigt werden.

Schlussfolgerungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert