Crypto Academy

Hausse

Hausse

4 Min Lesung

Was ist ein bullischer Trend? Entdecken Sie hier.

Bull market

Hausse

Wenn Sie sich für Kryptowährung interessieren, fragen Sie sich vielleicht über die Faktoren, die die Gewinne von Investoren und Händlern bestimmen. Sie sind sicher Bullen – und Bärenmärkte. Ein erfolgreicher Start in einen Aufwärtstrend kann Ihr Startkapital in einigen Monaten mehrmals erhöhen, und ein erfolgloser Einstieg zu Beginn eines rückläufigen Trends bedeutet spürbare Verluste. In diesem Artikel geben wir Ihnen eine Antwort auf den Bullenmarkt und informieren Sie über alle Funktionen, die Sie kennen sollten.

Allgemeine Informationen über einen Bullenmarkt

Zunächst kamen beide Begriffe von traditionellen Finanzmärkten und Börsen in den Kryptowährung Markt Viele Menschen und Krypto-Enthusiasten wundern sich über den Ursprung des Namens des Stiers und es gibt eine ziemlich merkwürdige Theorie: Der Stier hebt seine Beute auf seine Hörner, während der Bär auf den Boden drückt. Dies könnte Ihnen auch helfen, beide Phänomene besser zu verstehen. 

Dementsprechend markiert ein Aufwärtstrend die allgemeine Aufwärtsbewegung des Marktes, während ein rückläufiger Trend den Preisverfall markiert. Darüber hinaus sind sowohl bullische als auch rückläufige Trends durch eine längere Dauer als Pumpen, Preisanstiege und-rückgänge gekennzeichnet, da sich der gesamte Markt für eine Weile in eine Richtung bewegt.

Bitcoin: Wie es dazu kam

Zum Beispiel, als Bitcoin im Jahr 2009 eingeführt wurde, waren die Investoren noch skeptisch über seine Zukunft, da es eine neue Sache war. Es erlebte jedoch einen Anstieg der Preise, im Jahr 2017, die seine jüngste Hausse Illustration ist. In diesem Jahr stiegen die Preise der Kryptowährung drastisch an. Infolgedessen begannen die Leute über Kryptowährung zu sprechen. Die Investoren wollten nicht zurückbleiben und jeder war optimistisch über seine Zukunft. Vor allem stieg Bitcoin von 0,10 $ im Jahr 2010 auf 20.000 $ im Jahr 2017.

Kryptowährung Investitionen bergen immer bestimmte Risiken. Um die möglichen Verluste zu minimieren, sollten Sie gut vorbereitet sein und kein Geld investieren, das Sie nicht verlieren möchten. Da sich digitale Assets wie Kryptowährungen noch in einem frühen Entwicklungsstadium befinden, ist dies nicht die beste Option für diejenigen, die nicht bereit sind, Risiken einzugehen, da die Kryptowährung Branche sehr volatil ist.

Vorteile 

Außerdem ist das Thema der technischen Analyse von Kryptowährungen Kursen in letzter Zeit bei Krypto-Enthusiasten besonders beliebt geworden.

Die Kryptowährung und gemeinsame Benutzer versuchen zu bestimmen, wann der Bullen Trend beginnt und endet, um den besten Gewinn während des Handels zu erzielen. Der Hauptvorteil der Verwendung von Trend Handelstechniken besteht darin, dass Trends manchmal viel länger dauern können, als viele Händler erwarten. Ein Bullenmarkt und ein Aufwärtstrend sind eine Situation auf dem Kryptowährung Markt, in der der Wert eines Vermögenswerts weiter steigt. In diesem Fall übersteigt die Anzahl der Käufer die Anzahl der Verkäufer. Dementsprechend sind “ Bullen „Händler, die durch einen Preisanstieg des Vermögenswerts Gewinne erzielen, und“ Bären “ sind Händler, die profitieren, wenn der Wert eines Vermögenswerts fällt

Unterschied zwischen Markt und Trend

Darüber hinaus gibt es noch einen weiteren wichtigen Punkt zu verstehen, dass der „Trend“ und der „Markt“ nicht die gleichen Dinge sind. Ein Trend, wie oben erwähnt, ist eine allgemeine Tendenz der Preisänderungen. Und ein „Bullenmarkt“ ist ein Markt, auf dem der Kauf von Kryptowährung den Überverkauf überwiegt. Somit erhöht die erhöhte Nachfrage nach dem Vermögenswert den Preis nach oben und schafft einen Trend. Wenn es dem Händler gelingt, in diesen Trend einzusteigen, hat er die Chance, den Vermögenswert viel billiger zu kaufen, als er später kosten wird. Danach muss der Händler den richtigen Moment einholen, um alle Vermögenswerte zu verkaufen, was für Neulinge wahrscheinlich einige Schwierigkeiten bereiten würde. 

Bullischer Handel ist jedoch einer der bewährtesten und potenziell profitabelsten Ansätze, wenn Händler der Menge folgen und den Markt analysieren. Dann kann ein Händler oft einen Haupttrend für die Kryptowährung mit der Trendhandelsmethode bestimmen und / oder mehr als eine Analysemethode kombinieren. Händler, die sich auf Bärentrends verlassen, sollten bedenken, dass nicht jeder neue Trend eine große Preisbewegung auslösen wird. Häufige kurzfristige Umkehrungen werden sicher auftreten und können verwirrend sein.

Schlussfolgerungen