Crypto Academy

Was ist Dash?

Dash

5 Min Lesung

Möchten Sie eine schnelle Transaktionsbestätigung? Dash kann helfen!

What`s Dash

Was ist Dash?

Einführung

Wenn Sie in der Krypto Markt interessiert sind, dann haben Sie wahrscheinlich über Dash Krypto gehört. In der Tat, Dash hat einige deutliche Merkmale. So, unsere Mission ist es, Ihnen zu sagen, über sie, das Auftreten von Dash, Eigenschaften, und das System, das Dash basiert auf. Zunächst einmal können wir nicht umhin, die Geschichte der Dash Vorkommen zu erwähnen.

Geschichte von DASH

In 2014, Sie könnten diese Kryptowährung als XCoin und Darkcoin wissen. Im Jahr 2015 wurde der Name von Darkcoin in Dash geändert. Es wird gesagt, dass es als eine Gabelung von Bitcoin gestartet wurde. Während des Fork-Prozesses gab es einen Programmfehler, der dazu führte, dass 1,8 Millionen Token in nur zwei Tagen abgebaut wurden. Es wird berichtet, dass diese Menge an Münzen ist etwa 10% des gesamten Volumens von Dash. Es ist wichtig zu beachten, dass Dash-Münze auf die Bereitstellung von Benutzer Privatsphäre konzentriert und zielt darauf ab, höhere Transaktions Geschwindigkeiten zu erleichtern. 

Was ist DASH?

Wie Sie wissen, ist Dash Kryptowährung digitale, Blockchain-basierte Krypto, die verwendet wird, um schnelle Transaktionen überall auf der Welt für niedrige Kommission zu machen. Heutzutage gibt es mehr als 10 Millionen Münzen im Umlauf, mit einer maximalen Versorgung von 18,9 Millionen. Dash wurde im Jahr 2015 entwickelt, um das benutzerfreundlichste Krypto-Asset zu werden und das Senden und Empfangen von Zahlungen ohne Grenzen auf der ganzen Welt zu erleichtern. Diese Kryptowährung ist bekannt für seine nahezu sofortigen Transaktionen, die den Handel für Händler und Geschäftsinhaber erleichtert haben. 

Merkmale von DASH

Dash hat viele Eigenschaften, die ihm einen Vorteil gegenüber anderen Kryptowährungen, wie Bitcoin und Litecoin, verschaffen. Dashcoin kann für häufigere und schnellere Transaktionen dank dieser Funktionen verwendet werden: MasterNode, PrivateSend und InstantSend. 

Skalierbarkeits-Problem

Außerdem wird das Problem der Skalierbarkeit mit Hilfe von Masterknoten und dem InstantSend-Dienst gelöst. Solche Knoten sind für die Verifizierung und Validierung von Transaktionen zuständig. Sie fördern auch die Bestätigungsgeschwindigkeit und die Sicherheit der Benutzer. Außerdem arbeiten Masternodes als Server oder Computer mit einer festen IP-Adresse. Somit ist alles, was benötigt wird, nur eine Dash-Brieftasche, die Synchronisation mit der Blockchain und eine ständige Verbindung zum Netzwerk. Es besteht keine Notwendigkeit für teure Mining-Ausrüstung wie ASICs und GPUs, da die Kapazität eines Personal Computers ausreicht, um als Masternode zu arbeiten. Außerdem hängt die volle Funktionalität von Masternodes von der Art der Münzprotokolle ab und kann variieren. Im Fall von Dash prüfen und validieren Masternodes anonyme Transaktionen nahezu sofort. Die Miner im Dash-Netzwerk teilen sich die Belohnung für den Block mit den Masternodes, die Privatsphäre und hohe Transaktionsgeschwindigkeiten bieten. So erhalten beide Gruppen jeweils 45% der Belohnung, die restlichen 10% fließen in die Finanzierung von zukünftigen Updates und Verbesserungen des Projekts. Um ein Masternode im Dash-Netzwerk zu werden, benötigen Sie ein Pfand in Kryptowährung, um zu beginnen. Wichtig zu beachten, es erfordert einen festen Betrag an Dash-Münzen und der Benutzer muss 1000 Münzen in Krypto zahlen.

Vorteile von DASH

Eines der Probleme mit der Bitcoin-Blockchain ist die Tatsache, dass sie komplett offen ist. Das bedeutet, wenn Sie eine Transaktion im Bitcoin-Netzwerk durchführen, kann jeder auf der Welt mit Internetzugang die öffentliche Adresse des Senders und des Empfängers jeder Bitcoin-Transaktion, den Wert der Transaktion und alle vorherigen Transaktionen in diesem Bitcoin herausfinden. Dashcoin bietet einen Service namens PrivateSend an, der die Vertraulichkeit der Transaktion noch erhöht. Dadurch können Dash-Transaktionen nicht zurückverfolgt werden und die Identität der Nutzer kann nicht aufgedeckt werden. Wie bereits erwähnt, finden private Transaktionen über Masternodes statt.

Auf der anderen Seite ist die InstantSend-Technologie eine weitere Besonderheit von Dash. Wie Sie wissen, dauern Bitcoin-Transaktionen 20-60 Minuten, um bestätigt zu werden. Aber mit InstantSend, Validierung der Dash Transaktion dauert bis zu 10 Sekunden, mit Visa oder MasterCard. Wie wir bereits erwähnt haben, löst InsantSend das Problem der Skalierbarkeit, da Transaktionen gegen eine geringe Gebühr fast sofort verifiziert und bestätigt werden, um die Bestätigung zu beschleunigen. Das lässt uns glauben, dass das Hauptwachstum in alternativen Kryptowährungen liegen wird, da viele von ihnen eine viel bessere Technologie und ein höheres Potenzial haben, sich auf dem Zahlungsmarkt unter den Nutzern zu verbreiten. 

Da Dash Kryptowährungstransaktionen anonym und unauffindbar sind, ist die Wahl derjenigen, die illegale Transaktionen machen, auf sie gefallen. Mit vertraulichen Münzen wie Dash, können Sie „versäumen, zu deklarieren“ das Einkommen, das Sie von Ihrer Investition erhalten und Sie werden schwer zu verfolgen. Auf diese Weise hat DASH die Aufmerksamkeit von Benutzern auf sich gezogen, die versuchen, es für Steuerhinterziehung oder andere illegale Aktivitäten zu verwenden. Obwohl Dash Kryptowährung missbraucht werden kann, machen Kriminelle nur einen kleinen Prozentsatz unter der Gesamtzahl der Nutzer aus.

Schlussfolgerungen